DeCoV

Deutscher Cornhole Verband e.V.

Wir freuen uns, dass sich eine weitere feste Cornhole-Spielgemeinschaft gebildet hat: die Cornholefreunde Ingelheim


Federführend ist hier Frank Fehres, der auch als Ansprechpartner zur Verfügung steht.
Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage unter Vereine, Gruppen.

Auch einen ersten Zeitungsartikel hat es bereits gegeben, welchen wir euch nicht vorenthalten wollen:

https://secure.wittich.de/nc/produkte/online-lesen/ihr-mitteilungsblatt/detailartikel/titel/187/artikel/118914301005/ausgabe/15-37/ergebnis/3/

Wir hoffen auf viele (gemeinsame) Turniere!

Kontakt

Deutscher Cornhole Verband e.V.

1. Vorsitzender Christian Blume
Kirchstr. 3 31698 Lindhorst

Fon. [0173/3271326]
Mail. kontakt(at)decov.de
Web. www.decov.de

Cornhole - DER Sport für jedermann

Cornhole (teilweise auch als beanbag oder corntoss bekannt) ist ein Geschicklichkeitssport, der sich in den USA bereits großer Beliebtheit erfreut.

Zum Ursprung des Cornhole gibts es unterschiedliche Theorien. Eine davon besagt, dass es in Deutschland im 14. Jahrhundert erfunden wurde und nach langer Abstinenz in Ohio, USA, im 20. Jahrhundert wiederentdeckt wurde. Eine zweite Theorie besagt, dass Cornhole aus einem Spiel hervorging, welches der Blackhawk-Stamm in Illinois, USA, gespielt hat*.

(*Quelle: www.wikipedia.de)

Zum Seitenanfang